Planspiele der KONEKTA CONSULTING GmbH Der    Sammelbegriff    "Planspiele"    steht    für    eine    große   Anzahl    von    unterschiedlichen   Verfahren    und    Bereiche. KONEKTA   hat   sich   auf   die   Computersimulation   mit   der   SIMIO-Software    spezialisiert.   Mit   Hilfe   dieser   Software können Systemabläufe realistisch nachgebildet, untersucht, ausgewertet und gelehrt werden. In    mehrjähriger    Entwicklungsarbeit    sind    mit    der    SIMIO    Software    eine    Vielzahl    von    hoch    qualifizierten Simulationsmodellen   entwickelt   worden   Diese   Modelle   können   Sie   ad   hoc   für   Seminare   oder   betriebsinterne Schulungen   nutzen   oder   mit   unserer   Unterstützung   auf   Ihren   Planspielbedarf   anpassen.   Links   sehen   Sie   eine Auswahl unseres Angebotes. Planspielmethoden    haben    ihren    Ursprung    im    "Kriegsspiel".    Inzwischen    haben    sich    Planspielmethoden    eine Vielzahl   weiterer   Einsatzfelder   erschlossen   und   sind   als   eine   motivierende   und   effektive   Lernmethode   anerkannt, insbesondere    als    betriebliche    Weiterbildungsmaßnahme,    für    die    Führungskräfteentwicklung    und    strategische Talentförderung von Nachwuchskräften oder im Studium.   Planspiele   knüpfen   an   das   Vorwissen   und   Vorerfahrungen   der   Lernenden   und   ihre   Interessenorientierung   an.     Durch   wechselnde   Szenarien   und   eine   Vielzahl   an   Entscheidungssituationen   werden   die   Teilnehmer   immer   wieder vor   neue   Herausforderungen   gestellt.   Wie   in   der   Realität   stehen   die   Handlungen   von   verschiedenen   Spielern   mit unterschiedlichen    Interessen,    Informationen    und    Perspektiven    stets    in    einer    Wechselbeziehung.    Neben    der Simulation   ist   daher   das   Rollenspiel   integrativer   Bestandteil   von   Planspielen. Im   Team   planen   die   Teilnehmer gemeinsam    und    treffen    Entscheidungen     und    lernen    dabei,    mit    Unsicherheit    bei    der    Entscheidungsfindung umzugehen, Entscheidungen auch unter Zeitdruck zu fällen und Zielkonflikte zu erkennen und aufzulösen. Durch    ihre    Entscheidungen    beeinflussen    die    Teilnehmer    den    Erfolg.    Nach    jeder    Spielrunde    erfolgt    eine unmittelbare    Rückmeldung    von    Handlungsfolgen.    In    den    Auswertungsberichten    können    die    Teilnehmer    die Auswirkungen   ihrer   Entscheidungen   auf   den   Erfolg   erfahren.   Sie   entwickeln   ein   Gespür   für   die   internen   und externen   Faktoren,   welche   Einfluss   auf   den   Erfolg   haben.   Das   vermittelte   theoretische   Wissen   wird   durch   die praktische     Anwendung     und     erlebte     Erfahrungen     vertieft.     Im     Zeitraffer     der     Simulation     werden     sogar Langfristeffekte    erfahrbar.       Auf    diese    Weise    fördern    unsere    Planspiele    ein    hohes    Maß    an    Lerntransfer,    ein ganzheitliches vernetztes Denken und Systemverstehen. Einer   qualifizierten   Leitung   und   Auswertung   der   Planspiele   kommt   besondere   Bedeutung   zu.   Dabei   sind Fragen   wie: Wie   lässt   sich   der   Spielverlauf   erklären?   Wie   wird   das   Spielergebnis   bewertet?   Welche   Aspekte   des   Spiels   waren (un)realistisch?   Was   haben   wir   gelernt   und   welche   Entscheidungen   und   Lösungsversuche   setze   ich   in   meinem realen Berufsalltag konkret um  von großer Bedeutung.
Impressum Planspiele Über uns Kontakt Startseite Leistungen Modelle
Terminal Management
Fuhrpark Management
Lager Management
Modellbildung und Simulation Planspiele
Datenschutz Beratung